Mobile-Logo

Neues Feuerwehrfahrzeug eingeweiht

Neues Feuerwehrfahrzeug eingeweiht

Besonderer Höhepunkt beim diesjährigen Tag der offenen Tür war die Segnung des neuen Versorgungsfahrzeugs durch Hr. Pfarrer Michael Hierl. Der umgebaute VW T5, den die Feuerwehr vor knapp einem Jahr erworben hatte, wurde über die Wintermonate mit Planeaufbau, Blaulichtbalken, Funkgerät und der technischen Beladung ausgestattet. Die Gesamtkosten für das komplette Fahrzeug beliefen sich am Ende auf knapp 18.000 Euro, welches vom Feuerwehrverein selbst finanziert wurde.

Durch die steigenden Einsatzzahlen in den vergangen Jahren stand die Feuerwehr immer mehr vor dem Problem besondere Gerätschaften, welche aus Gewichtsgründen nicht fest auf den anderen beiden Feuerwehrfahrzeugen verlastet sind, an die Einsatzstelle zu bekommen.

Teilweise wurden Ölbinder, Tauchpumpen und andere Ausrüstungsgegenstände im Mannschaftsraum der Löschfahrzeuge im Einsatzfall und bei Übungen mitgeführt.

Durch die Anschaffung des neuen Transportfahrzeugs kann dieses individuell je nach Einsatz, Übung oder sonstiger Versorgungsfahrt beladen werden. Des weiteren verfügt es über 6 Sitzplätze um weitere Feuerwehrkameraden zu befördern. Zudem kann es mit dem Führerschein der Klasse B gefahren werden.

 Ein Dank gilt allen Feuerwehrkameraden und Fördermitgliedern, die durch ihre Spenden und Mitarbeit in der Feuerwehr eine solche Anschaffung erst möglich gemacht haben. Dank auch an die Gemeinde Berngau für die Übernahme der laufenden Kosten, wie Diesel, Versicherung und Hauptuntersuchung.