Mobile-Logo

Neue Tore für das Feuerwehrhaus

Nachdem die Einfahrtstore des Feuerwehrhauses nicht mehr dicht schlossen und so in der kalten Jahreszeit viel Wärme verloren ging, hat der Gemeinderat im März beschlossen neue Tore einbauen zu lassen. Um die Kosten für die Gemeinde möglichst gering zu halten, wurden von den Feuerwehrdienstleistenden viele Arbeitsstunden zur Vorbereitung des Einbaus geleistet. Dazu gehörte u.a. das Verlegen der Netzwerkverkabelung, der Stromleitungen und der Beleuchtung in der Fahrzeughalle. Auch der Ausbau der alten Tore wurde von der Feuerwehr erledigt. Des Weiteren wurde die ausführende Firma beim Einbau der neuen Tore tatkräftig unterstützt. Zum Abschluss der Baumaßnahme wurde nun noch der Sockel des Feuerwehrhauses passend zu den neuen Toren gestrichen.

Ansicht Feuerwehrhaus