Mobile-Logo

Feuerwehrhaus Berngau

Das Gerätehaus wurde 1989 erbaut mit einer Fahrzeughalle mit zwei Stellplätzen, Schlauchwäsche mit Schrägtrocknung, Werkstatt und einem im Kellergeschoss befindlichen Zivilschutzbunker. Im Obergeschoss befindet sich der Sozialtrakt mit Schulungsraum, Büro, Küche, sanitären Anlagen und natürlich einem Floriansstüberl.

2009 wurde das Gerätehaus durch eine zusätzliche Garage, Platz für Mannschaftsspinde und einem überdachten Freilager erweitert.